Renovierungsarbeiten

Der legendäre Beachclub in der Hauptstadt Banania ist der Treffpunkt aller Bananen, Besucher, Gäste, Agenten und Saboteure und künftige Weltherrscher.
Benutzeravatar
Chun Dao
Vize-Vizepräsident
Beiträge: 379
Registriert: Di 12. Mai 2020, 17:02
Wohnort: Chabba - Kawaton

Re: Renovierungsarbeiten

Beitrag von Chun Dao »

Handlung:
*richet sich ganz gerade auf und nimmt einen ernsten Gesichtsausdruck ein, soweit es ihm möglich ist*

Lord Reis hat geschrieben:
Mi 8. Jul 2020, 20:38
Wir sollten sowas bei mir im Außenministerium im Schwimmbad einbauen. Da müsste ich dann wahrscheinlich ein Mikro nehmen wegen der Hallkulisse, aber das macht ja nichts.
Nein.

Handlung:
*drückt einige Tasten und gibt kryprische Zeichenketten mit Stern ein, um dann Lordi das Smartphone zu reichen*

Gegen Aufpreis gibt es auch Wärmesensoren bei den Kameras....
Bild

Benutzeravatar
Lord Reis
Beiträge: 271
Registriert: So 3. Mai 2020, 20:07
Wohnort: Potopia, Pottyland
Kontaktdaten:

Re: Renovierungsarbeiten

Beitrag von Lord Reis »

Kein Mikro? Wie geht das denn dann? Versteh ich nich. Ich meine, wie werden die Geräusche denn aufgenommen? Ich hör ja auch das, was ihr hier sagt... hör ich doch, oder?

Und... warum Wärmesensoren?
Handlung:
Nach der großen Begeisterung tritt jetzt die große Verwirrung ein

Bild

Benutzeravatar
Chun Dao
Vize-Vizepräsident
Beiträge: 379
Registriert: Di 12. Mai 2020, 17:02
Wohnort: Chabba - Kawaton

Re: Renovierungsarbeiten

Beitrag von Chun Dao »

Handlung:
*nimmt das Smartphone und wischt ein wenig darauf rum um es dann Lordi wieder zu geben*

Es muss kein gesondertes Mikro eingebaut werden - das ist bereits im Kameragehäuse integriert.
Besser gesagt ist es auf dem Gehäuse montiert, samt zusätzlichen Sensor.
Handlung:
*zeigt Lordi auf dem Smartphone die Auswahlmöglichkeiten*

Es gibt die normale Variante, wo sozusagen "der ganze Raum" nach Tonquellen abgetastet wird.
Hier kannst Du es einstellen, dass sich das Mikro - in der erweiterten Version - nach der lautesten Tonquelle ausrichtet.

Und wegen den Wärmesensoren.

Das ist die Lusuxvariante.
Handlung:
*grinst breit*

Mit Wärmesensoren kannst Du es regeln, dass es sich automatisch einschaltet. Und dass sich das Mikrofon automatisch an den Wärmequellen ausrichten kann. Somit ist eine schnellere Justierung, wenn dann jemand was sagt, möglich.

Ist ein wenig kompliziert, aber hoffentlich habe ich es soweit verständlich erklärt.
Bild

Benutzeravatar
Lord Reis
Beiträge: 271
Registriert: So 3. Mai 2020, 20:07
Wohnort: Potopia, Pottyland
Kontaktdaten:

Re: Renovierungsarbeiten

Beitrag von Lord Reis »

Handlung:
macht große Augen und kriegt den Mund nicht zu

Boah, Hammer! Das ist mega krass.

Das mit den Wärmesensoren lass ich im Schwimmbad mal lieber aus. Es muss nicht immer der ganze Beachclub zusehen, wenn wir da unsere speziellen Wasserrutschencontests und Teambuilding-Maßnahmen durchführen. Aus dem gleichen Grund wär das auch in meinem Büro nicht super sinnvoll. Aber vielleicht finde ich dafür noch einen praktischen Nutzen.

Höhö... Nutzen :lol:
Bild

Benutzeravatar
Chun Dao
Vize-Vizepräsident
Beiträge: 379
Registriert: Di 12. Mai 2020, 17:02
Wohnort: Chabba - Kawaton

Re: Renovierungsarbeiten

Beitrag von Chun Dao »

Handlung:
*ist sichtlich stolz und zufrieden nach der Reaktion*

Du kannst es ja über die App steuern, ob die Sensoren aktiv geschaltet sein sollen.
Also nur bei Bedarf, schaltest Du sie ein, damit sie die volle Funktionsvielfalt haben.

Wie gesagt, es ist nur eine Variante - aber man kann sie ohne großen Aufwand bei Wunsch nachrüsten.

Handlung:
*grinst breit*

Aber es würde sicher bei Nutzen Nutzen.. oder Nutzen bei Nutzen :lol:

Handlung:
*gefällt das Wortspiel*

Bild

Benutzeravatar
Lord Reis
Beiträge: 271
Registriert: So 3. Mai 2020, 20:07
Wohnort: Potopia, Pottyland
Kontaktdaten:

Re: Renovierungsarbeiten

Beitrag von Lord Reis »

Wenn ich das einschalte, muss ich nur daran denken, dass wieder auszuschalten. Nicht, dass der große Nutzen schnell verfliegt und das Nutzen für Nutzen etwas unangebracht wirkt.
Ich glaube, das wird dann teurer bei solchen Extrawünschen :D
Bild

Benutzeravatar
Chun Dao
Vize-Vizepräsident
Beiträge: 379
Registriert: Di 12. Mai 2020, 17:02
Wohnort: Chabba - Kawaton

Re: Renovierungsarbeiten

Beitrag von Chun Dao »

Ooooooderrrr.....

Du lässt es Dir mit Sensoren liefern und wir bauen Dir zur Freischaltung einen extra komplizierten Code ein.

Also um das Tool beim Nutzen bei Nutzen zu aktivieren, musst Du bei drei unterschiedlichen Nutzen den Code zum Nutzen-Nutzen erfragen. Erst danach, wenn alle Nutzen Nutzen Codes bestätigt sind, schaltet sich der Wärmesensor ein.

Und dann kannst Du ja Nutzen Nutzen, oder so....
Bild

Benutzeravatar
Lord Reis
Beiträge: 271
Registriert: So 3. Mai 2020, 20:07
Wohnort: Potopia, Pottyland
Kontaktdaten:

Re: Renovierungsarbeiten

Beitrag von Lord Reis »

Das ist eine grandiose Idee! Wärmesensoren an, wenn ich ein von mir festgelegtes Codewort sage... Das Teil hat doch auch Stimmerkennung, oder?
Bild

Benutzeravatar
Chun Dao
Vize-Vizepräsident
Beiträge: 379
Registriert: Di 12. Mai 2020, 17:02
Wohnort: Chabba - Kawaton

Re: Renovierungsarbeiten

Beitrag von Chun Dao »

Eigentlich ja.
Aber in Deinem Fall würde ich eher zu einem Riff-Code raten, so wie sich Deine Stimmlage nach dem Sauf.... äh.. Singen mitunter ändert...
Bild

Benutzeravatar
Lord Reis
Beiträge: 271
Registriert: So 3. Mai 2020, 20:07
Wohnort: Potopia, Pottyland
Kontaktdaten:

Re: Renovierungsarbeiten

Beitrag von Lord Reis »

Hmm, eine Gitarre hab ich eigentlich immer zur Hand, wenn ich sie brauche. Das... würde gehen.
Bild

Antworten